Teilnehmerstimmen

Doris S., 39, gelernte Hotelfachfrau, berufsunfähig durch Meniskusschaden und Tennisarm. Umschulung zur Reiseverkehrskauffrau im Reisebüro Lang, Engelskirchen.

" ... und als ich dann nach vielen Umwegen beim VSB gelandet bin, ging es für mich nach langer Zeit endlich wieder voran."


Volker B., 43, gelernter Schwimmmeister, berufsunfähig durch Fibromyalgiesyndrom. Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen, Kreiskrankenhaus Gummersbach.

"Der VSB hat mich ermutigt, meinen Blick wieder nach vorne zu richten. Heute bin ich glücklich, diese berufliche Entscheidung getroffen zu haben."


Simona L. R., 32, gelernte Malerin und Lackiererin, berufsunfähig durch eine Knieverletzung. Betriebliche Umschulung zur Industriekauffrau abgeschlossen. Arbeitet in ihrem ehemaligen Umschulungsbetrieb Fa. Opfermann Arzneimittel, Wiehl

"Soviel Erfahrung und Fachkompetenz wie beim VSB findet man selten. Und dieser enorme persönliche Rückhalt! Und der Vorbereitungslehrgang... Top!"


Gerhard P., 43, gelernter Universalhärter, berufsunfähig durch Bandscheibenvorfälle. Umschulung zum Großund Außenhandelskaufmann. Arbeitet in seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb Eschmann Stahl, Gummersbach

"Mir hat noch nie eine Arbeit so viel Spaß gemacht, wie die nach meiner Umschulung. Ich stehe das erste Mal im Leben jeden Tag gerne auf."